Volleyball

Über unsere Volleyball Abteilung

Die Abteilung Volleyball wurde am 3. Februar 2003 gegründet. Es ist eine bunt gemischte Gruppe von im Schnitt 16 Teilnehmer:innen im Alter von 30 bis 65 Jahren; der Frauenanteil liegt bei 36 %. Teamgeist und eine gute Atmosphäre zeichnen die Volleyballer:innen aus. Das Training findet einmal wöchentlich statt. Nach einem obligatorischen Aufwärmtraining werden in der Regel zwei bis drei Sätze gespielt. In der kühlen Jahreszeit sind wir montags abends in der Halle; künftig dann in der neuen Hans-Steib-Halle, die Ende Juli 2021 eingeweiht werden soll. Die genaue Zeit, wann wir die Halle nutzen können, steht allerdings noch nicht fest. In der wärmeren, trockenen Zeit (Mai bis September) sind wir ab 19:00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit auf dem Beachvolleyballfeld auf dem Sportplatz in der Hahnheimer Straße. Ein gemeinsamer Ausklang rundet den Volleyballabend ab. Freundschaftsspiele (z.B. gegen TSV Schott) werden hin und wieder organisiert und sorgen für eine gelungene Abwechslung.

Die Volleyballer:innen freuen sich auf neue Mitglieder mit fortgeschrittener Volleyballerfahrung. Gerne können Sie zum Schnuppern vorbeikommen.


Trainingszeiten

Sommer
Montag – 19:00 bis 21:00 Uhr
Sportplatz Hahnheimer Straße; Beachvolleyballfeld

Winter
Montag (Uhrzeit noch offen)
Hans-Steib-Halle (Nähe Sportplatz)


Ansprechpartner

Klaus Cartus
Abteilungsleiter Volleyball

Telefon: 06136-46317
E-Mail: volleyball@tsv-zornheim.de